TAKE AWARE und SEXY SECURITY

Preis ab 480,00€


TAKE AWARE und SEXY SECURITY

Vom Tellerwäscher zum Storyteller - Sensibilisierung durch Geschichten.

08.03.2019 - SEXY SECURITY AUSGEBUCHT

Die TAKE AWARE 2019 präsentiert am klassischen ersten Konferenztag ein Dutzend Awareness-Experten aus Deutschland und der Schweiz sowie Best Practice von AMADEUS | BERLINER WASSERBETRIEBE | Deutsche Post DHL Group | DXC Technology | E.ON | KÄRCHER | rheingold | SWITCH u.v.m.

Das SEXY SECURITY-Camp am 2. Tag der Doppelkonferenz bringt 2 handvoll Kommunikations-experten zum Tagessatz von einem in Form von zahlreichen Intensiv-Workshops als kreative Open Space Settings auf die Sicherheitsbühne. Dabei werden Methoden und angewandte Good Practices vermittelt und ausprobiert, die die Gesamtperformance von Sicherheitsbereichen sexier gestalten. D. h. Sie erhalten einen modularen Baukasten, die Ihre Policies, Ihr Wording, Maßnahmen, Tools und auch Ihr Team in Bezug auf die Wirkung besser und erfolgreicher auftreten lassen. Die WS-Themen behandeln Augmented & Virtual Reality | Design Thinking | Awareness Escape Room | Leitfigur-Entwicklung | Märchen | Story Telling | LEGO®SERIOUS PLAY® | Brain Stations u. v. m.


Weitere Informationen

Übernachtungen
Benötigen Sie ein Hotel? Wenden Sie sich an das Hotel Imperial | Stichwort „TAKE AWARE“

Kongressanfahrt
Zugang zum Lichthaus entweder via Vulkangelände über die Lichtstraße oder die Rückseite des Eingangs (Parkplatzseite) via Oskar-Jäger-Straße

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
KVB-Haltestelle „Venloer Straße/Gürtel“ oder S-Bahnhof „Köln-Ehrenfeld“ (Ausgang Heliosstraße) | Fahrtzeit ca. 20 Min. vom Flughafen (S 13/19)

Anreise mit PKW
Zufahrt über Oskar-Jäger-Straße (Parkmöglichkeiten vorhanden, aber i.d.R. knapp, Alternativen am Cinenova)

Kartenansicht

Flyer mit Detailprogramm

Flyer

Platin Sponsor:

Fragen zum Event bzw. Sponsoring-Anfragen:

+49 2162/1065549

Programm

Flyer

Programm für Event

Meet & Greet

Uhrzeit: 18:30 | Datum: 06.03.2019 | Ort: craftbeer corner


  Adresse: Martinstr. 32 | 50667 Köln (gegenüber Gürzenich, KVB-Halt „Heumarkt“)

  In Maps öffnen 


Craft Beer & Kölsche Brotzeit im Preis inkl. (außer Studententarif)

TAKE AWARE Konferenz

Uhrzeit: 09:00 | Datum: 07.03.2019 | Ort: Evangelische Freikirche Köln- West


  Adresse:  Lichtstraße 43 i | 50825 Köln

  In Maps öffnen 

  Programm öffnen 

Dinner (AUSGEBUCHT)

Uhrzeit: 19:30 | Datum: 07.03.2019 | Ort: Henne Weinbar


  Adresse: Pfeilstraße 31-35 | 50672 Köln (KVBHalt „Rudolfplatz“, ausschl. für TN der SEXY SECURITY)

  In Maps öffnen 

SEXY SECURITY Workshops (AUSGEBUCHT)

Uhrzeit: 09:00 | Datum: 08.03.2019 | Ort: eco e. V. im Lichthaus a. d. Vulkan


  Adresse: Gelände Ehrenfeld | Lichtstraße 43h | 50825 Köln

  In Maps öffnen 

  Programm öffnen 

Referenten & Moderation.

Berens
Holger Berens
RFH Köln, Leiter Kompetenzzentrum Internationale Sicherheit – KIS
(Moderator)
Matas
Dipl. Psychologin Ivona Matas
known_sense
(Moderator)
Beckers
Norbert Beckers
Corporate Game Studios
Belko
Simone Belko
Autorin | Communication Consultant | Komplexitätsmanager | Digitale Diplomatin
Beyer
Marcus Beyer
DXC Technology, Schweiz
Bleuel
Thomas Bleuel
E.ON Business Services GmbH
Bühler
Vera Bühler
Alfred Kärcher SE & Co. KG
Dörlemann
Katja Dörlemann
SWITCH (Schweiz)
Herud
Christian Herud
Nuvias Deutschland GmbH
Herzog
Livia Herzog
SWITCH (Schweiz)
Hessler
Steffen Hessler
Ruhr Universität Bochum
Hirschmann
Michael Hirschmann
Kaspersky Labs GmbH
Imdahl
Ines Imdahl
rheingold salon
Jansen
Barbara Jansen
PURA VIDA Communications
Kantzow
Boris Kantzow
Weltenmacher
Klempt
Corninna Klempt
Deutsche Post DHL Group
Kohls
Sören Kohls
Kaspersky Labs GmbH
Kolarow
Jean Kolarow
Berliner Wasserbetriebe
Langner
Tanja Langner
AMADEUS Data Processing GmbH
Nierhoff
Astrid Nierhoff
StoryAtelier
Pokoyski
Dietmar Pokoyski
known_sense
Siemens
Magnus Siemens
Illustrator
Stradal
Franz Stradal
Corporate Gaming Studios
Wepner
Thomas Wepner
AMADEUS Data Processing GmbH
Zimmermann
Dirk Zimmermann
Deutsche Post DHL Group